Durch und durch nur das Beste von Fleisch und Wurst

100% Genuss-Qualität aus ökologischer, artgerechter Fütterung und Haltung der Tiere.
Soja und sonstiges Kraftfutter wird nicht gefüttert

Produkte von Simmerl´s Hofladen

Für ein einzigartiges Geschmackserlebnis

Hofladen Simmerl Leberkäse
Hofladen Simmerl Steak
Hofladen Simmerl Rollbraten
Produkte Hofladen Simmerl Rollbraten
Produkte Hofladen Simmerl Frischwurst
Produkte Hofladen Simmerl Frischwurst
Produkte Hofladen Simmerl Rohwurst
Produkte Hofladen Simmerl Frischwurst
Simmerl´s Hofladen Wildfleisch
Hofladen Simmerl Natur Wurst
Produkte Hofladen Simmerl Schinken
Hofladen Simmerl Naturmetzger Rohwurst
Produkte Hofladen Simmerl Grillfleisch
Produkte Hofladen Simmerl Grillspieß

Wildspezialitäten

Haben wir Ihren Geschmack getroffen?

Wir haben auch Ihre Gourmet Produkte, unser Hofladen ist bei Landshut.

Mangalica Schwein

Das aus Ungarn stammende Mangalitza Schwein, auch genannt Wollschwein, ist eine der ältesten, noch rein erhaltenen europäischen Schweinerassen. Den Spitznamen „Wollschwein“ verdankt diese Rasse ihren charakteristischen, lockigen Borsten die stark an ein etwas zu dick geratenes Schaf erinnern. Rücken, Kopf, Rüssel, Klauen und Außenseite der Beine des Mangalitza Schweins sind schwarz. Bauch, Kehle, Schwanz und Innenseite der Schenkel sind silbrig weiß. Die Ferkel sehen aus wie Wildschwein-Frischlinge: Sie sind hell gestreift. Durch ihre  typische Wolle sind die Magalitza Schweine sowohl gegen Kälte als auch vor Hitze geschützt und werden auch Wollschwein genannt.

Produkte Hofladen Simmerl Mangalica Schwein
Produkte Reh Hofladen Simmerl

Rehfleisch

Rehfleisch bezeichnet das Wildbret von Rehen, die dem Haarwild bzw. Schalenwild und der Untergruppe Niederwild zugeordnet werden. Das Fleisch stammt von freilebenden Tieren oder Gatterwild, das kontrolliert in waldnahen Gehegen gefüttert wird. Fleisch wildlebender Rehe ist fettarmer und feinfaseriger als das des Gatterwildes, ebenso ist auch ein Geschmacksunterschied zwischen beiden Haltungsarten vorhanden

Mufflon

Als Mufflon oder Muffel werden mehrere Unterarten des Wildschafs zusammengefasst. Sie gelten als Vorfahren der Hausschafe und sind sehr scheu. Die weiblichen Tiere und die Jungen leben in Rudeln, während die Böcke Einzelgänger sind und nur zur Paarungszeit zu den Herden stoßen. Mufflons kommen in Europa hauptsächlich in den Alpen, im Alpenvorland (Österreich, Deutschland, Schweiz) und auf Zypern, Korsika und Sardinien vor.
Das Fleisch gilt als außerordentlich zart und sollte vor allem von jungen Tieren genossen werden (2 Jahre).

Natur Metzger Muffel Hofladen Simmerl
Natur Metzger Rotwild Hofladen Simmerl

Rotwild

Im mitteleuropäischen Raum ist der Rothirsch das größte frei lebende Wildtier. Auffallend ist sein großes und weit verzweigtes Geweih, das einmal im Jahr abgeworfen und neu gebildet wird.
Rotwild liefert fettarmes und wohlschmeckendes Fleisch, das etwas kerniger und langfasriger ist als jenes von Reh und Damwild. Jenes von Jungtieren ist zu bevorzugen, oft stammt es bereits auch aus Gehegen.
Aus dem Rotwild können Steaks, Medaillons geschnitten und anschließend gebraten werden. Das Wildbret kann aber auch geschmort oder gedünstet werden.

Wildschwein

Das Wildschwein gilt als Vorfahre des Hausschweins, hat jedoch sowohl in der äußeren Gestalt als auch hinsichtlich der Fleischqualität andere Merkmale. Im Vergleich zum Hausschwein ist Wildschweinfleisch mager und gesund.
Da Wildschweine nicht wie normale Hausschweine in einem Stall gehalten und gemästet werden, gibt es keine Fettablagerungen und das Fleisch ist aufgrund natürlicher Nahrung frei von künstlichen Zusatzstoffen. Frisches und hochwertiges Wildschwein enthält Mineralien, die für den Menschen wichtig und reich an Eiweiß und Vitaminen sind.

Produkte Wildschwein Hofladen Simmerl
scroll to top